Lady's Cup 2019

18August

Am 18. August 2019 fand bei der Wassersportgemeinschaft Gelderland 1970 e.V. der erste Lady’s Cup statt. In Teams bis zu vier Seglerinnen wurde auf den vereinseigenen BM-Jollen gesegelt. Eigentlich wollten die Seglerinnen um 10.00 Uhr aufs Wasser, da für diese Regatta vier Läufe ausgeschrieben waren, aber das Wetter ließ einen Start vor 13.30 Uhr nicht zu: Dauerregen und Flaute. Erst nach dem Mittag ließ der Regen nach und es kam Wind auf. Die drei spannenden Läufe, bei denen die Platzierungen der Teams immer wieder tauschten, machte die Regatta auch für die Zuschauer sehr spannend. Zum Schluss setzte sich das Team um Steuerfrau Sonja Schmitz, Frauke Baucks, Janine Küppers und Anke Schmitz durch und gewann den ersten Lady’s Cup.

Nach dem erfolgreichen Start der „neuen“ Regatta am Heidesee soll diese Wettfahrt im nächsten Jahr als offene Regatta stattfinden und auch für Seglerinnen aus anderen Vereinen ausgerichtet werden.

Ein besonderer Dank geht an den Abteilungsleiter Segeln, der diese Regatta ins Leben gerufen hat, dem Regattateam mit Martin Moschnitschka und Christoph Wagener und besonders dem Theken- und Küchenteam Dennis und Frauke Baucks (es war super lecker!), Erika Czaja, Bernd Beckmann und Andreas und Annegret Jockweg.

 

Zurück zur Übersicht

Bewerten Sie Wassersportgemeinschaft Gelderland 1970 e.V. (WSG)